Nobby Dasha Kratztonne

  • Aufgrund geringer Höhe gut für junge Katzen geeignet
  • Gute und langlebige Verarbeitung
  • Die Katze kann sich nicht voll ausstrecken zum Krallen wetzen
  • Das Plüsch auf der Oberseite ist nicht kratzfest
Nobby Dasha

Unser Eindruck

Die Nobby Kratztonne “Dasha” ist von einer Kratzfläche aus robustem Sisal zum Abwetzen der Krallen ummantelt. Sie ist von innen gepolstert und mit beigefarbenem Plüsch bezogen. Die Tonne hat eine Höhe von 70cm und einen Durchmesser von 38 cm, sie ist damit platzsparend und kann bequem in jedem Zimmer platziert werden. Zudem ist die Kratztonne durch ihre geringe Höhe gut für Jungkatzen geeignet, da sie hier nicht so tief fallen wie bei einem Kratzbaum.

Drei durchgängige Ebenen innerhalb der Tonne bieten Platz zum Kuscheln, Verstecken und Schlafen. Von der oberen Liegefläche hat die Katze zusätzlich einen gute Blick über das Geschehen im Zimmer.

Fazit: solide Einsteigerklasse von einem Qualitätshersteller. Wenn sich die Katze jedoch richtig ausstrecken können soll, wäre der große Bruder Nobby Dasha III die bessere Wahl.

Bei Amazon kaufen