Karlie Banana Leaf I

  • Sehr gute Standfestigkeit
  • Große Liegefläche
  • Sehr wertig durch geflochtene Bananenblätter
  • Keine bekannten Schwachpunkte
Banana Leaf I

Unser Eindruck

Klein und simpel, aber hochwertig: mit nur knapp 70cm Höhe ist der Banana Leaf I ist der kleinste Vertreter der Banana Leaf Reihe von Karlie. An der hochwertigen und robusten Verarbeitung mit Bananenblättern ändert das natürlich nichts.

Der Kratzbaum besteht aus der quadratischen Bodenplatte (56cm x 56cm), einem mit Sisal umspannten Stamm sowie einem kuscheligen Liege- und Schlafkörbchen. An der Seite ist ein Spielball befestigt, der zwar gut angenommen wird, daher aber auch nach einigen Wochen oder Monaten das Schicksal aller Katzenspielzeuge erleidet: er wird kaputtgespielt. Der Stamm und das Körbchen sind aber sehr stabil und sehen auch nach einigen Monaten Nutzung noch sehr gut aus. Falls nach ein paar Jahren doch einmal Einzelteile abgenutzt sind und ersetzt werden sollen: im Fachgeschäft (Zoo&Co etc.) kann man einzelne Elemente nachkaufen. Online-Nachbestellungen direkt bei Karlie sind (unseres Wissens nach) aber nicht möglich, da die Firma nicht an Privatkunden sondern nur an Fachgeschäfte versendet. Im Internet findet man aber sicher auch was zum direkt bestellen.

Eine Aufbauanleitung ist zwar im Lieferumfang enthalten, ist beim Banana Leaf I aber nicht unbedingt notwendig, da er wie gesagt im Wesentlichen nur aus 3 Teilen besteht. Wo oben und unten ist, muss man ja nicht extra erklären. 😉

Als Hinweis, der aber nichts mit dem Kratzbaum selbst zu tun hat: die Verpackung von Kratzbäumen ist erfahrungsgemäß sehr sehr groß, daher sollte man reichlich Platz einplanen, wenn man den Kratzbaum z.B. mit dem Auto von der Poststelle abholt oder ihn im Wohnzimmer aufbauen möchte.

Fazit: kleiner und wertiger Kratzbaum, der gut als Ergänzung oder als Alternative zum Kratzbrett genutzt werden kann.

Bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.