Trixie Belorado

  • Sehr groß mit vielen Spielmöglichkeiten und Liegeflächen
  • Beste Standfestigkeit und Qualität
  • Modularer Aufbau erlaubt individuelle Anpassung
  • Hängematte für große Katzen recht klein geraten
Katzenkratzbaum Trixie Belorado

Qualität und Langlebigkeit

Beim Trixie Belorado handelt es sich um einen deckenhohen Kratzbaum mit einer variablen Höhe von 246 – 280 cm. Die Grundfläche hat eine solide Größe von 70 x 60 cm.

Das besondere Merkmal dieses Kratzbaums ist seine beachtliche Größe und Stabilität (siehe nächster Punkt), der ihn auch für große Rassen oder etwas beleibtere Exemplare geeignet macht. Die Verarbeitung ist klassischer Standard: mit Natursisal umwickelte Stämme und mit Plüsch überzogene Liegeflächen und Liegemulden. Hierbei ist nur anzumerken, dass das verwendete Plüsch einen wertigeren Eindruck als bei vielen günstigen Exemplaren macht und auch intensivem Kratzen und Beißen angemessen lange widerstehen sollte.

Wie bei fast allen Standard-Kratzbäumen in dieser Preisklasse, ist der Trixie Belorado modular aufgebaut. Damit erübrigt sich beinahe die Aufbauanleitung, da man Stämme und Elemente (Matten, Liegeflächen, Höhlen) frei kombinieren kann. Man kann den Baum damit auch an die Vorlieben der eigenen Katze anpassen: mag sie z.B. Höhlen, aber keine Hängematte, ist das kein Problem: dann lässt man die Hängematte einfach weg und kauft stattdessen ein zusätzliches Höhlen-Element nach.

Gleiches gilt für zerschlissene Elemente (z.B. zerkratzte Stammteile). Diese können bei Bedarf einfach nachgekauft und ersetzt werden. Alternativ kann man natürlich auch einfach selbst eine Rolle Natursisal kaufen und den Stamm wieder umwickeln. Wichtig: es muss Natursisal sein, also nicht einfach in den Baumarkt gehen und billiges Sisal kaufen, sondern z.B. bei Amazon geeignetes Natursisal bestellen.

Stabilität

Sehr gut: die Stämme sind starke 12cm dick, damit ist der Trixie Belorado wirklich auch für große Exemplare von Karthäusern oder Maine-Coone geeignet. Obwohl die Standfläche bereits sehr viel Stabilität bietet, muss ein deckenhoher Kratzbaum natürlich immer an der Decke befestigt werden. Der Belorado besitzt dafür einen (mit Plüsch versteckten) Deckenspanner, mit dem der Kratzbaum ohne Bohren an der Decke fixiert werden kann.

Katzenfreundlichkeit

Die enorme Größe dieses Katzenkratzbaums sorgt natürlich dafür, dass den Katzen viel Platz zum Spielen und Toben bereitsteht. Zusätzlich sind alle Liegeflächen, Höhlen und Spieltunnel mit Plüsch überzogen und haben einen gepolsterten Rand – an Kuscheligkeit mangelt es hier also nicht.

Die Spielmöglichkeiten können ebenfalls überzeugen: ein mit Plüsch ausgestatteter Spieltunnel, eine Spielrolle, ein Spielseil sowie mehrere Spielbälle laden zum Toben ein. Und wie bereits geschrieben, auch die Spielelemente können problemlos nachgekauft werden und damit der Baum an die Vorlieben der Katze angepasst werden.

Fazit

Der Trixie Belorado ist ein bemerkenswert großer und solider Kratzbaum, der einen sehr wertigen Eindruck hinterlässt. Durch den modularen Aufbau kann der Trixie Belorado sowohl an die Bedürfnisse der eigenen Katze angepasst werden, wie auch einzelne Elemente nachgekauft werden. Die Verarbeitung ist hochwertig und dem teuren Preis angemessen. Insgesamt ein empfehlenswerter Kratzbaum, der auch für große Katzen sehr gut geeignet ist.

Bei Amazon kaufen